Dr. Faust goes to China

08.2014- 02.2015 in sechs Städten Chinas (CN)

“Dr. Faust goes to China” ist eine urbane Performance Reihe, die in sechs unterschiedlichen chinesischen Städten (Shenyang, Suide, Pingyao, Fenghuang, Xidi, Yongding) durchgeführt wurde. Es handelt sich um ein Sprachspiel. Dialoge wurden aus Goethes “Faust: l ” ausgesucht und in Silbensprache auf chinesisch übersetzt. Der Text besteht auf chinesisch nur aus merkwürdigen Kombination von Zeichen und ist schwer vorzulesen. Es wurden spontan auf der Straße die Passant_innengefragt , ob sie vortragen können.

Das Fremde wird dadurch in ein nostalgisches chinesisches urbanes Senario eingebaut. Und eine “soziale Praxis” wurde gegen das Konfuzius Paradigma eingeübt.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s